Tierpfleger 2020-08-30T21:55:10+00:00

Ein Tierpfleger erzählt

Ruben Gralki ist Tierpfleger im Zoologischen Garten Berlin. Er ist zuständig für die Menschenaffen und erzählt von seinem Beruf.

Fotos: Zoo Berlin

Zurück zu Tiere

Ergotherapeutische Hinweise

Gegenstände

Blatt mit den Worten EIN TIERPFLEGER ERZÄHLT.

Aktivierungen

Lesen Sie gemeinsam den Titel. Lassen Sie zunächst den Menschen mit Demenz die Worte lesen. Geben Sie die nötige Hilfestellung.

Gegenstände

Bilder von Tieren, aus dem Zoo, von einem Tierpfleger (mit Beschriftung auf der Rückseite) oder Figuren (z.B. aus Plastik, Stoff) von Zootieren.

Aktivierungen

Betrachten Sie gemeinsam die Bilder der Tiere, vom Zoo, von Tierpflegern. Animieren Sie den Menschen mit Demenz zum Drehen und Wenden der Bilder und Lesen der Begriffe.

Überlegen Sie gemeinsam, wo die Tiere ihre Herkunft haben, welche Geräusche sie machen.

Gesprächsanregungen

Welche Tiere mögen Sie am liebsten?

Sind Sie gerne in den Zoo gegangen?

Gegenstände

Obst.

Aktivierungen

Überlegen Sie gemeinsam, was die Tiere gerne essen. Bereiten Sie gemeinsam Obst zu und essen Sie es.

Überlegen Sie gemeinsam, wo die Tiere ihre Herkunft haben, welche Geräusche sie machen.

Gesprächsanregungen

Haben Sie regelmäßig ein Tier versorgt?