Die Bremer Stadtmusikanten 2020-11-11T18:47:23+00:00

Die Bremer Stadtmusikanten

„Die Bremer Stadmusikanten“. Das Märchen der Gebrüder Grimm erzählt von Silvia Ladewig.

Foto: Gestaltbar / photocase.de

Zurück zu Tiere

Aktivitäten

Gegenstände

Blatt mit dem Titel DIE BREMER STADTMUSIKANTEN.

Aktivierungen

Lesen Sie gemeinsam den Titel des Märchens. Lassen Sie zunächst den Menschen mit Demenz die Worte lesen. Geben Sie die nötige Hilfestellung.

Gegenstände

Bild der Bremer Stadtmusikanten mit Beschriftung auf der Rückseite oder Figur.

Gesprächsanregungen

Welche Tiere stellen die Bremer Stadtmusikanten dar?

Gegenstände

Figuren (z.B. Stoff/Plastik…) oder Bilder der einzelnen Tiere (Esel, Hund, Katze, Hahn) mit Beschriftung auf der Rückseite.

Aktivierungen

Betrachten Sie gemeinsam die Bilder bzw. befühlen Sie die einzelnen Tiere. Sprechen Sie über angenommene Eigenschaften der Tiere (Hahn: eitel und hochmütig; Esel: dumm; Katze: eigensinnig und stur; Hund: freundlich). Die Tiere lassen sich über den Tisch schieben.

Gesprächsanregungen

Welche Eigenschaften werden Hund, Katze, Esel oder Huhn nachgesagt?

Gegenstände

Märchenbuch.

Aktivierungen

Blättern Sie gemeinsam durch Märchenbücher und besprechen Sie bekannte Märchen.

Gesprächsanregungen

Welche Märchen haben Sie gerne vorgelesen?

Wer in Ihrer Familie hat Märchen vorgelesen?