Hoffnung 2020-11-11T17:11:01+01:00

Hoffnung

Das Gedicht „Hoffnung“ von Emanuel Geibel gelesen von Vera Müller.

Foto: Jördis Schön

Zurück zu Jahreszeiten und Feste

Aktivitäten

Gegenstände

Blatt mit dem Wort HOFFNUNG oder kompletter Text des Gedichtes.

Aktivierungen

Lesen Sie gemeinsam den Titel des Gedichtes. Lassen Sie zunächst den Menschen mit Demenz den Titel lesen. Geben Sie die nötige Hilfestellung.

Varianten

Raten Sie Aktivitäten im Frühling von A bis Z.

Gegenstände

Tannenzweige,

Frühlingsblumen (z.B. Tulpen),

Mütze,

Sonnenbrille.

Aktivierungen

Befühlen Sie gemeinsam die Gegenstände. Geben Sie Assoziationen und Erzählungen Raum.. Lassen Sie die Sonnenbrille oder die Mütze aufsetzen. Es fördert die Motorik und die Körperwahrnehmung. Diskutieren Sie über den Jahreszeitenwechsel.

Gesprächsanregungen

Welche Hoffnung bringt der Frühling? Was gefällt Ihnen am Wechsel vom Winter zum Frühling?