Bunt sind schon die Wälder 2020-10-27T13:24:55+01:00

Bunt sind schon die Wälder

Silvia Ladewig singt das Lied „Bunt sind schon die Wälder“.

Foto: Bernhardt Link

Zurück zu Jahreszeiten und Feste

Aktivitäten

Gegenstände

Blatt mit den Worten BUNT SIND SCHON DIE WÄLDER oder kompletter Text des Liedes.

Aktivierungen

Lesen Sie gemeinsam den Titel des Liedes. Lassen Sie zunächst den Menschen mit Demenz das Wort lesen. Geben Sie die nötige Hilfestellung.

Gesprächsanregungen

Welche Jahreszeiten fallen Ihnen ein?

Gegenstände

Laub, Äste, Bilder von Wäldern/Bäumen, Moos

Aktivierungen

Befühlen Sie gemeinsam die Gegenstände. Sprechen Sie über die Beschaffenheit. Geben Sie Assoziationen freien Raum – ohne Leistungsdruck im Sinne von richtig oder falsch entstehen zu lassen.

Beschriften Sie die Bilder der Bäume auf der Rückseite mit den jeweiligen Bezeichnungen. Animieren Sie zum Be-greifen des Bildes. Betrachten Sie es gemeinsam und lesen das Wort laut. Es fördert die Motorik und sprachlichen Fähigkeiten.

Gesprächsanregungen

Woran merkt man, dass der Herbst beginnt? Was mögen Sie am Herbst besonders gern?

Varianten

Bunt sind schon die Wälder
– schunkeln von rechts nach links

Gelb die Stoppelfelder
– Weiter schunkeln und die Arme dabei nach oben strecken

Und der Herbst beginnt
– Im Takt in die Hände klatschen

Rote Blätter fallen
– mit beiden Händen in rieselnden Bewegungen fallende Blätter imitieren

Graue Nebel wallen
– mit beiden Händen Wellenbewegungen in der Luft

Kühler weht der Wind
– Kälte: beide Hände an die Schultern legen