Loading...
Anleitung 2018-03-18T18:24:54+00:00

Wie funktioniert Herzton?

Früher saßen Familien und Freunde zusammen vor dem Radiogerät, um die großen Unterhaltungsshows, Sportübertragungen und Konzerte zu hören. Hans Rosenthal, Peter Frankenfeld oder Hans Joachim Kulenkampff hatten Einschaltquoten, von denen heutige Medienmacher nur träumen können. Gemeinsames Hören ist also eine kollektive Erfahrung der Generation der heute alten Menschen.

Diese Erfahrung nutzen wir bei Herzton. Hören Sie passende Stücke gemeinsam mit dem Ihnen anvertrauten Menschen mit Demenz.

Wählen Sie auf unserer Seite zum Beispiel Klangcollagen, Lieder oder Gedichte aus – vielleicht ist Ihre Mutter, Ihr Vater, Ihr Ehemann, Ihre Ehefrau, Ihr Bewohner auf dem Land aufgewachsen und genießt die Klänge eines Bauernhofs? Oder möglicherweise liebt er oder sie die Oper, dann hören Sie doch zusammen in eine Endprobe der Deutschen Oper Berlin hinein. Oder Sie lauschen gemeinsam einer Erzählung im Dialekt seiner oder ihrer Geburtsregion – unsere Erzählungen aus Köln, aus Bayern oder aus dem Saarland wecken Erinnerungen.

Unsere Klänge können einen Anstoß für gemeinsame Aktivitäten geben: Singen Sie mit, tanzen Sie zur Musik, klatschen Sie in die Hände, lachen Sie gemeinsam oder vertiefen Sie sich in eine besonders schöne Passage. Lassen Sie sich beim Hören ruhig ganz auf seine oder ihre Stimmung ein – vielleicht mag er oder sie etwas erzählen, vielleicht sitzen Sie auch einfach zusammen und genießen die gemeinsam verbrachte Zeit.

Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Vielleicht mögen Sie beim Lauschen eines Frühlingsliedes an einer Blume riechen oder beim gemeinsamen Hören einer herbstlichen Grunewaldwanderung mit den Wandersleuten gemeinsam ein Picknick mit Tee, Brot und einem hartgekochten Ei genießen. Oder Sie stoppen die Aufnahme beim hartgekochten Ei und überlegen gemeinsam, welche anderen Zubereitungsmöglichkeiten es für Eier noch gibt.

Wir freuen uns sehr auf Rückmeldung von Ihnen: Hat Ihnen ein bestimmtes Hörerlebnis besonders gefallen, haben Sie eine Aktivität dazu entwickelt, kam ein Gespräch zustande?

Das wäre wunderbar. Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit!

Ihr Herzton – Mediale Begegnungsräume für Generationen e.V.